fbpx

PRIMUS Immobilien AG finanziert Projekte mit internationaler Bank

Berlin, 12.04.2022. Die PRIMUS Immobilien AG, ein führendes Berliner Projektentwicklungs- und Bauträgerunternehmen, schließt einen Rahmenkredit über 50 Millionen Euro ab.

Nachdem PRIMUS bereits im Jahr 2019 ein Rahmenkredit in Höhe von 30 Millionen Euro von institutionellen Investoren bereitgestellt wurde, konnte im Februar dieses Jahres erneut eine Kreditlinie mit einer auf KMU spezialisierten Bank abgeschlossen werden. Die Bank stellt dem Unternehmen einen Rahmenkredit über insgesamt 50 Millionen Euro zur Verfügung. Die Mittel können zur Finanzierung von Investitionen in neue oder laufende Immobilienprojekte der PRIMUS verwendet werden. Der Fokus liegt nach wie vor auf Wohn- und Büroentwicklungen in innerstädtischen Lagen, insbesondere in Berlin und München. Ein erster Kapitalabruf ist kurzfristig geplant. Beraten wurde PRIMUS bei beiden Transaktionen durch die FAP Finance.

„Die Kreditlinie erlaubt uns, Ankäufe in kürzester Zeit umzusetzen. Neben unserem Kerngeschäft werden wir uns auch opportunistisch auf Angebote des heutigen Marktumfelds konzentrieren“, sagt Sebastian Fischer, CEO der PRIMUS Immobilien AG. „Im vergangenen Jahr haben wir unter anderem zwei Hotels erworben, die sich hervorragend für eine Neuentwicklung eignen.“

Aleksander Mojski, CFO der PRIMUS Immobilien AG, ergänzt: „Die Kreditfazilität kann flexibel abgerufen und zurückgeführt werden und ermöglicht uns somit über eine Laufzeit mehrerer Jahre größtmögliche Flexibilität. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.“

Die PRIMUS Immobilien AG hat ihr Projektentwicklungsvolumen im Jahr 2021 auf ca. 1,35 Milliarden Euro erweitert.

 

Über die PRIMUS Immobilien AG

Die PRIMUS Immobilien AG ist ein führendes Projektentwicklungs- und Bauträgerunternehmen der Region Berlin-Brandenburg. Seit 1993 entwickelt, plant und baut sie mit insgesamt 94 Mitarbeitern architektonisch und qualitativ anspruchsvolle Immobilien in den besten Lagen. Aktuell verfügt das Unternehmen über ein Projektvolumen von ca. 1,35 Milliarden Euro. www.primusimmobilien.de

 

Pressekontakt:

Holger Friedrichs

PB3C GmbH

Tel.: +49 30 726276-157

friedrichs@pb3c.com